Skip to main content
Version: 2022-05__Heidelbeere

Beta Testing

AllgemeinesÔÇő

Alle Neuerungen und Fehlerbehebungen, die auf foodsharing.de online gehen, durchlaufen vorab eine Testphase auf https://beta.foodsharing.de/. Das Beta-Testing dort ist wichtig f├╝r uns, da nur so vermieden werden kann, dass wir Fehler auf die Gemeinschaft loslassen und unter Umst├Ąnden die Seite, die Datenbank oder sogar den ganzen Ablauf besch├Ądigen. Du kannst durch fr├╝hes Finden und Melden von Fehlern allen Nutzern (und insbesondere auch den Programmierer*innen) das Leben angenehmer machen. Keiner will nach dem Release einer neuen Live-Version die Nacht durchmachen, wenn auf einmal die Fehler dann erst deutlich werden.

Praktischer Nebeneffekt: Auf der Beta-Seite kannst du n├╝tzliche Neuerungen teilweise schon viele Wochen fr├╝her nutzen.

So unterst├╝tzt du uns beim TestenÔÇő

  • Die gesamte Kommunikation rund ums Testen findet in der Arbeitsgruppe Beta Testing statt. Du kannst der Gruppe hier beitreten: https://beta.foodsharing.de/?page=groups (Direktlink zur AG, falls bereits beigetreten: https://beta.foodsharing.de/?page=bezirk&bid=734) In der Arbeitsgruppe Beta Testing kommunizieren wir auf Deutsch, an denen meisten anderen Orten auf Englisch.

  • Im besagten Forum melden sich Entwickler*innen mit Testauftr├Ągen (im Normalfall immer dann, wenn gerade eine ├änderung an der Seite fertig geworden ist). Dein Job: Die beschriebene Funktion auf https://beta.foodsharing.de/ ausprobieren und R├╝ckmeldung geben: Wenn alles klappt, wie erwartet, reicht ein kurzer Satz oder Daumen hoch als Reaktion auf den Originalbeitrag. Sollte es Probleme geben, beschreibe bitte so ausf├╝hrlich wie m├Âglich was du getan hast und was nicht funktioniert hat. Wichtig: Gib nach M├Âglichkeit zu allen Testauftr├Ągen R├╝ckmeldung, auch wenn das manchmal ein bisschen Arbeit bedeutet ÔÇô nur so bekommen wir ein vollst├Ąndiges Bild und finden alle Probleme.

  • Du kannst https://beta.foodsharing.de/ ausschlie├člich f├╝r Testauftr├Ąge oder auch dauerhaft nutzen. Beide Versionen der Seite greifen auf die gleichen Daten zu und bieten (bis auf neue Features und Fehlerbehebungen) die gleichen Funktionen. Aber: Obwohl wir grunds├Ątzlich versuchen, nichts kaputt zu machen, k├Ânnen sich Fehler einschleichen. In einigen F├Ąllen (und gerade dann, wenn etwas nicht wie gewollt funktioniert) ist es daher sinnvoll, auf foodsharing.de auszuweichen.

Und noch ein paar wichtige PunkteÔÇő

  • Das Forum kannst du auch nutzen, um auf Probleme aufmerksam zu machen, f├╝r die es keinen Testauftrag gibt oder die du keinem Auftrag zuordnen kannst. Wichtigstes Kriterium f├╝r eine Fehlermeldung: Auf beta.foodsharing.de ist es kaputt und auf foodsharing.de nicht.

  • Unter jedem Testauftrag findet sich ein Link zu gitlab.com, dem Portal, auf dem die Entwicklung koordiniert wird. Hier finden sich oft noch mehr Informationen zur jeweiligen ├änderung.

Noch tiefer einsteigen?ÔÇő

Auch ├╝ber das Bearbeiten von Testaufgaben hinaus kannst du uns unterst├╝tzen, zum Beispiel durch das Anlegen und Betreuen von Fehlerberichten, sogenannten Issues. Mit einem kostenlosen Account bei GitLab kannst du solche Issues f├╝r das Foodsharing-Projekt unter https://gitlab.com/foodsharing-dev/foodsharing/issues anlegen. Es gibt verschiedene Templates, mit denen diese Meldungen strukturiert werden k├Ânnen (und sollten). Wichtig: Die Issues sind idealerweise so ausf├╝hrlich, dass auch Menschen sie nachvollziehen k├Ânnen, die (noch) keine aktiven Foodsaver sind. Hilfreich sind Screenshots und Schritt-f├╝r-Schritt-Anleitungen, mit denen sich Fehler reproduzieren lassen.

Zu guter Letzt: Herzlichen Dank, dass du mitmachst! Sowohl die IT als auch alle Nutzer*innen der Seite sind dir sehr dankbar (auch wenn Letztere manchmal nicht wissen, wieso).